Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Studiengang Recht und Wirtschaft (LL.B.)

Seite drucken
Hörsaal

Studienstart ins Wintersemester 2023/24

Sie möchten an der Universität Bayreuth Recht und Wirtschaft studieren? Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Dinge Sie bei der Bewerbung beachten und welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!


Save the Date


Programm der Einführungsveranstaltung für Studienbeginner am 16.10.2023

Stundenplan für LL.B.-Studienbeginner im Wintersemester 2023/24


Digitales LehrangebotEinklappen

Vereinzelte Lehrstühle bieten neben der Präsenzvorlesung auch ein digitales Begleitangebit. Welches Angebot es für Sie geben wird und wie Sie das Angebot in Anspruch nehmen können, erfahren Sie in den jeweiligen eLearning-Kursen zu den Vorlesungen.

Ersti-ProgrammEinklappen

Gerne verweisen wur auf das Ersti-Programm der Fachschaft RW.

Anfangszeiten von LehrveranstaltungenEinklappen

Bitte informieren Sie sich selbstständig darüber, ob die jeweilige Veranstaltung "s.t." (also um XX.00 Uhr) oder "c.t." (also um XX.15 Uhr) beginnt.

Fachspezifische FremdsprachenausbildungEinklappen

Sofern Sie bereits im ersten Semester mit der Sprachenausbildung beginnen möchten: Die Einstufungstests des Sprachenzentrums finden am 12.10., 16.10., 17.10 und 18.10.23 statt. Weitere Infos erhalten Sie vom Sprachenzentrum


Informationen zur Einschreibung in den LL.B.

Ist der Bachelorstudiengang "Recht und Wirtschaft" zulassungsbeschränkt?Einklappen

Nein, der Bachelorstudiengang "Recht und Wirtschaft" ist aktuell zulassungsfrei. D.h., dass Sie sich einfach einschreiben können.

Bis wann kann ich mich einschreiben?Einklappen

Die Einschreibefrist für das Wintersemester 2023/24 liegt in der Zeit vom 15.04.2023 – 28.09.2023.
(Bewerbung mit Nicht-EU-Staatsangehörigkeit bis 15.07.2023)

Wie läuft ein Einschreibeprozess ab?Einklappen

Die Einschreibung findet über CAMPUSonline statt.

Hier die wichtigsten Schritte in Kürze:

1.  Legen Sie sich ein Bewerberkonto an.

2.  Führen Sie die Bewerbung/Erfassung der Daten für den gewünschten Studiengang durch. Anschließend werden Sie in den Self-Service weitergeleitet.

3.  Nach Annahme des Studienplatzes finden Sie im Self-Service anschließend den Antrag auf Einschreibung. Diesen drucken Sie bitte aus und senden ihn mit den geforderten Unterlagen (siehe letzte Seite vom Einschreibe-Antrag) bis spätestens 28.09.2023 per Post an die aufgedruckte Adresse. Bitte achten Sie darauf, dass Sie alle Unterlagen vollständig einreichen! Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Nachweis des Krankenversicherungsschutzes für Studierende (siehe Nr. 1).

4.  Sofern alle Unterlagen vollständig und fristgerecht eingereicht wurden, erfolgt die Immatrikulation an der Universität Bayreuth. Bei unvollständigen bzw. fehlerhaften Unterlagen vermerken wir dies in Ihrem Self-Service. Bitte schauen Sie deshalb regelmäßig dort nach.

5.  Nach erfolgter Einschreibung erhalten Sie eine E-Mail mit den notwendigen Daten für Ihren Studierenden-Account (Benutzerkennung und PIN-Code). Dort können Sie sich u.a. Studienbescheinigungen selbst ausdrucken.

6. Ihre UBT-Campus-Card erhalten Sie per Post.

7. Alle weiteren Hinweise für Ihr Studium finden Sie auf der Informationsseite für StudienanfängerInnen (bitte im eigenen Interesse detailliert durchlesen!).

Hier geht es ab April 2023 zur Online-Einschreibung für das Wintersemester 2023/24.

Vertiefte Erläuterungen des Einschreibeprozesses für deutsche Staatsangehörige ... Einklappen

... finden Sie hier.

Vertiefte Erläuterungen des Einschreibeprozesses für sonstige EU-Staatsangehörige ... Einklappen

... finden Sie hier.

​Vertiefte Erläuterungen des Einschreibeprozesses für Nicht-EU-Staatsangehörige ... Einklappen

... finden Sie hier.


FAQs

​Ist ein Studium mit fachgebundener Hochschulreife einer bestimmten Fachrichtung möglich?Einklappen

Ja, dies ist mit der fachgebundenen Hochschulreife der FOS und BOS in der Ausbildungsrichtung „Wirtschaft und Verwaltung / Internationale Wirtschaft“ möglich.

​Ist ein Studium mit Fachhochschulreife möglich?Einklappen

Mit der Fachhochschulreife allein kann kein Studium an der Universität aufgenommen werden.

​Ist ein Studium mit Fachhochschulreife in Verbindung mit einem Hochschulstudium möglich?Einklappen

Ja. Der Zugang kann eröffnet werden. Alle Details müssten mit der Studierendenkanzlei geklärt werden.

​Kann ich mir Leistungen, die ich vor Einschreibung in den LL.B. erworben habe, anrechnen lassen?Einklappen

Ja, dies ist möglich. Hierfür müssen Sie innerhalb von acht Wochen, nachdem Ihnen die Einschreibung bestätigt wurde, einen Anrechnungsantrag stellen. Wenn Sie die Anrechnung von Leistungen begehren, die Sie im Rahmen eines anderen Studiums an der Uni Bayreuth erlangt haben, klicken Sie hier. Für Leistungen, die Sie außerhalb der Uni Bayreuth erbracht haben, klicken Sie hier. Bitte beachten Sie, dass – je nachdem, welche Leistungen Ihnen angerechnet werden – ggf. eine Höherstufung erfolgt.


Verantwortlich für die Redaktion: Christian Schüller

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram UBT-A Kontakt